Deutsche Spitz

Charakter: Selbstbewusst, lebhaft, treu
Größe: Klein
Höhe: 30-46 cm
Gewicht: 7-18 kg
Lebenserwartung: 13-15 Jahre
Felltyp: Langhaar
Farbe: Schwarz, Braun, Orange, Weiß, Graugewolkt
FCI-Gruppe: Spitze – Hunde vom Urtyp
Voriger
Nächster

Der kleine, süße Deutsche Spitz ist ein besonders beliebter Hund, denn er passt zu sowohl zu Familien, Singles oder Senioren und Seniorinnen. Doch in dem kleinen Vierbeiner steckt ein waschechter Wachhund. Misstrauisch beäugt er jeden Neuling und meldet Eindringlinge ins eigene Revier gerne lautstark an.

Deutsche Spitz - Besondere Eigenschafte

Der kleine Hund kommt in allen möglichen Fellfarben vor. Braun, Weiß, Schwarz, Orange, Graugewolkt sind nur die am häufigsten vorkommenden Varianten. Die anerkannte Hunderasse ist der FCI Gruppe 5 – Spitze und Hunde vom Urtyp eingeordnet. Sein Markenzeichen sind die spitze Schnauze und das flauschige Fell, welches aus langem und geradem Deckhaar sowie dichter Unterwolle besteht.

Deutsche Spitze sind sehr anhängliche Hunde und sind ihren Menschen treu ergeben. Da zudem der Jagdtrieb nicht sehr ausgeprägt ist und auf alles Fremde eher misstrauisch schaut wird, ist er ein ziemlich guter Wachhund, sieht man mal davon ab, dass er nicht wirklich respekteinflößend aussieht. Vielleicht trifft es “Alarmanlage” in diesem Fall besser. Doch er kann viel mehr als nur ein Wachhund sein, denn diese Hunderasse ist besonders lernfähig und intelligent. So findet er sich in jeder Lebenslage zurecht und kommt sowohl mit Familien, deren Kindern und den Großeltern zurecht. Es ist sogar so, dass Deutsche Spitze besonders “gefallen” wollen und daher sehr umgänglich sind.

Die nimmermüden Hunde brauchen allerdings jede Menge Aufmerksamkeit und ständig neuen Input. Sie sind perfekt für Hundesportarten wie Agility und Tricks aller Art geeignet. Wie jeder Hund braucht auch diese Rasse genug Bewegung, doch er kann gut in einer Stadtwohnung gehalten werden, sofern er regelmäßige Spaziergänge genießen kann. Auch wenn das nie ideal ist, kann der Deutsche Spitz auch mal alleine in der Wohnung bleiben, ohne stundenlanges Geheul anzustimmen. Damit ist er auch gut für arbeitstätige Singles geeignet.

Fellpflege
Haaren
Energielevel
Trainierbarkeit
Kindergeeignet

Deutsche Spitz - Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Deutsche Spitz - Was ist bei der Ernährung zu beachten?

Hundefutter sollte immer hochwertig sein. Ein hoher Fleischanteil und der Verzicht auf künstliche Zusatzstoffe sind oft Zeichen für gutes Hundefutter. Speziell für kleine Hunderassen wie den Deutschen Spitz gibt es extra Maul-gerechtes Futter. Hier sind die Kroketten kleiner und somit für die kleinen Hunde besser zu kauen. Zudem kann dem alter entsprechendes Hundefutter die Gesundheit deines Vierbeiners bewahren.

Da diese kleinen, frechen Fellnasen ganz besonders verschlagen sein können, sollten keine Lebensmittel offen liegen gelassen werden. Der Deutsch Spitz findet alles. Doch das sollte unbedingt vermieden werden, denn viele Lebensmittel für uns Menschen sind schlicht ungesund für Hunde. Sei in diesem Punkt konsequent, sonst beginnt er schnell zu betteln und dann wird es erst richtig schwer, nein zu sagen!

Deutsche Spitz - Gesundheit und Pflege

Hier ist die Fellpflege hervorzuheben. Das flauschige, dichte Fell benötigt regelmäßige Einheiten mit der Bürste. Ein Furminator ist sehr hilfreich, wenn es zum Fellwechsel kommt. Damit lässt sich die Unterwolle ganz einfach ausdünnen. Die regelmäßiger Anwendung tut dem Hund gut und gleichzeitig werden deutlich weniger Haare in der Wohnung verteilt.

Da das Fell schmutzabweisend ist und der Deutsche Spitz selbst sehr reinlich ist, braucht er eher selten ein Bad. Wichtiger sind Augen und Ohren, die regelmäßig überprüft und gereinigt werden müssen.

In der Zeckensaison muss genau hingeschaut werden, denn mit ihrer Körpergröße sind sie oft genau auf der höhe vieler Grashalme, von denen die Zecken abspringen. Diese dann in dem dichte und flauschigen Fell zu finden ist keine leichte Aufgabe. Am besten sorgst du vor. Wie du das machst, erfährst du in unserem Beitrag: Zecken beim Hund.

Deutsche Spitz - Herkunft & Geschichte

Die Geschichte des Deutschen Spitz reicht bis weit ins Mittelalter hinein. Schon in der Geschichte von Wilhelm Busch, Max und Moritz spielt diese Hunderasse eine Rolle. Auch andere Bekannte Persönlichkeiten wie Mozart, Martin Luther King oder die englischen Könige George III und IV waren diesem Hund zugetan. Dabei ist bis heute nicht vollkommen klar, woher er stammt. Eine bisher noch nicht nachgewiesene Theorie lautet, dass er von dem prähistorischen Torfhund abstammen könnte.

Um so deutlicher sind seine Spuren im Mittelalter, wo er weit verbreitet war und, wie schon erwähnt, als Haus- und Hofhund gehalten wurde. Gleichzeitig war er genügsam und enorm treu, was seine Beliebtheit keinen Abbruch tat. Er war sogar so beliebt, dass seine Wege ihn bis nach Asien führten. Mit den Jahren der Züchtung wurden die liebenswürdigen Charakterzüge gefördert, wodurch seine heutigen Wesenszüge bedingt sind. Während der Industrialisierung und der Landflucht schwand das Interesse am eigenen Hund, doch mittlerweile ist er wieder beliebt wie eh und je.

Deutsche Spitz - Das passende Zubehör

Da die Deutsche Spitz Hunde sehr aktiv sind, sollte ein Halsband oder Geschirr gut passen. Am besten größenverstellbar, um den perfekten halt zu garantieren. Die verspielte Hunderasse liebt Spielzeug, doch es sollte nicht zu groß sein. Online gibt es eine reiche Auswahl an Hundespielzeug für kleine Hunderassen. Hundebekleidung braucht dieser flauschige Hund nicht, da sein Fell und die dichte Unterwolle vollkommen ausreichen. Es ist eher der Sommer, der den Kleinen etwas warm werden kann. Hier kann eine Kühlmatte den nötigen Ausgleich schaffen.

Fazit

Wer einen treuen Begleiter auf vier Beinen für beinahe jede Lebenslage sucht und trotzdem nicht sein komplettes Leben umkrempeln möchte, kann im Deutschen Spitz den perfekten Hund finden. Sie sind sehr umgänglich und genügsam, intelligent und lernwillig. Es spielt keine Rolle, ob alt oder jung, Familie oder Single. Diese Hunderasse ist kann jedem empfohlen werden und ist auch für Anfänger geeignet. Mehr über die verschiedenen Rassen erfährst du in unserer Hunderassen Übersicht!

Newsletter

Erhalte alle Aktionen, Gutscheine und Infos zuerst. Jetzt anmelden, sparen und gewinnen!

E-Mail Adresse*

Beitrag teilen